Bayraktar Holding A.S. übernimmt deutsche odelo Gruppe

· Das Unternehmen plant, in neue Technologien bei odelo zu investieren; Bayraktarlar wird alle existierenden Tarifverträge respektieren.
· Ahmet Bayraktar, Vizepräsident der Bayraktarlar Holding: “Wir werden als Partner zusammenarbeiten und sicherstellen, dass diese Übernahme Wertzuwachs für unsere Kunden weltweit schafft. Durch die Kombination unserer vereinten Stärken werden wir zu einem innovativen, global wettbewerbsfähigen Automobilzulieferunternehmen für Außenbeleuchtungssysteme machen.“
· Dr. Zeljko Matijevic, CEO von odelo: “Durch unsere erfolgreiche Restrukturierung konnten wir zu einem attraktiven Ziel für einen strategischen Investor wie Bayraktarlar werden, der die nachhaltige Entwicklung von odelo unterstützt. Mit diesem starken Partner kann sich odelo nun auf seine globale Ausrichtung und seine Innovationsziele konzentrieren.“

Schwaikheim, 28. Februar 2011 – Die in Istanbul ansässige Bayraktarlar Holding verkündete heute, dass sie 100 Prozent des in Deutschland und Slowenien angesiedelten Automobilzulieferers für Beleuchtung, odelo übernommen hat. Bayraktarlar ist mit der Marke Farba seit 1979 in der Automobilzulieferbranche tätig. Die Bayraktarlar Holding ist ein Konglomerat mit internationaler Ausrichtung, wobei der Fokus auf dem Geschäft in der Türkei liegt.

Mit der Akquisition von odelo will Bayraktarlar sein internationales Geschäft ausbauen und seine Marktposition in der Automobilzulieferindustrie in Europa stärken. “Wir haben die Qualität von odelo erkannt: odelo ist durch sein innovatives Produktportfolio, seine starke Technologiebasis und seine langjährigen Kundenbeziehungen die perfekte Ergänzung zu unserem bestehenden Automobilgeschäft. Wir werden als Partner zusammenarbeiten und sicherstellen, dass diese Übernahme Wertzuwachs für unsere Kunden weltweit schafft“, sagt Ahmet Bayraktar, Vizepräsident der Bayraktarlar Holding.

Bayraktarlar Holding wurde 1935 von Mehmet Bayraktar gegründet. Das Unternehmen trat 1979 in den Automobilzuliefermarkt ein, zunächst als lokaler Automobilzulieferer. Bayraktarlar entwickelte sich zu einer Erfolgsgeschichte und etablierte sich als einer der führenden Marktteilnehmer im automobilen Beleuchtungssektor in der Türkei. odelo ist seit 1935 im Beleuchtungsgeschäft tätig und meisterte zwischen 2007 und 2009 erfolgreich einen Restrukturierungsprozess.

“Bayraktarlar Holding ist ein engagierter und starker Partner, der sowohl in unser Unternehmen als auch in unsere Mitarbeiter investieren wird“, sagt Dr. Zeljko Matijevic, CEO von odelo. “Durch unsere erfolgreiche Restrukturierung konnten wir zu einem attraktiven Ziel für einen strategischen Investor wie Bayraktarlar werden, der die nachhaltige Entwicklung von odelo unterstützt. Mit diesem starken Partner kann sich odelo nun auf seine globale Ausrichtung und seine Innovationsziele konzentrieren.“

Bayraktarlar setzt auf die Mitarbeiter und das Produktportfolio von odelo. Die Holding wird alle bestehenden Tarifvereinbarungen bei odelo respektieren und in neue Technologien investieren. “Innovationen sind der Schlüssel für zukünftigen Markterfolg und Wettbewerbsfähigkeit in der automobilen Zulieferindustrie und darum ist odelo attraktiv für uns“, bestätigt Ahmet Bayraktar. Durch Wissensvermittlung und operative Verbesserungen plant Bayraktarlar odelos Wettbewerbsfähigkeit weiter zu stärken.

Der Abwicklung des Geschäfts wurde von allen relevanten Kartellbehörden genehmigt.

Quelle: 
odelo.si http://www.dub.de/einzelansicht/news/browse/11/article/133/bayraktarlar/

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …