Mehr Beschaeftigung in der Türkei

Die Türkei ist führend im Beschäftigungsanstieg. Nach einem Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation ILO zufolge befindet sich die Türkei auf Platz eins unter den G-20 Ländern, die trotz der globalen Krise seit 2008 die Beschäftigungszahlen erhöhen konnte. Dem gemeinsamen Bericht vom ILO und OECD zufolge hätten im Zeitraum 2008 bis zum ersten Quartal des Jahres 2011 nach die Türkei, Indonesien und Brasilien, gefolgt von Deutschland auf Platz vier die Beschäftigungszahlen erhöhen können. In der Beschäftigungsstatistik unter den G-20 Ländern haben am schlechtesten abgeschnitten auf Platz 1 Spanien, danach Südafrika und die USA. Ferner stieg die Arbeitslosigkeit unter den G-20 Ländern am höchsten in Spanien, den USA und England an. Zu den Ländern, wo die Arbeitslosigkeit am stärksten zurückging, nimmt Brasilien Platz eins und Indonesien Platz zwei ein.

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …