Sich nicht auf das Erlernte zu versteifen ist eine Kunst

Rauf S. , Fliesenleger vom Beruf. Er kam mit 34 Jahren nach Istanbul. Mit seinem Meisterbrief in der Tasche und Qualitaet im Gepaeck, war er unschlagbar.  Dachte er. Nur hatte er, für türk. Verhaeltnisse, sehr hohe Erwartungen, was die Honorierung seiner Leistung anging. Er sagte “Qualitaet hat seinen Preis”. Das ist hier in der Türkei anders. Wenn du Qualitaet lieferst, bekommst du mehr Auftraege aber dennoch stehst du im Preiskampf mit den anderen Konkurrenten, die mindere Qualitaet liefern.

Hier geht vieles, mit wenigen Ausnahmen, fast nur über den günstigen Preis. Er stand kurz vor der Pleite als wir uns begegneten. Ich habe ihn aufgerichtet und ihm andere Möglichkeiten aufgezeigt. Ich sagte ihm, dass er sich nicht auf seinen Beruf versteifen sondern andere Wege einschlagen sollte. Heute, nach ca. 10 Jahren ist ein erfolgreicher Unternehmer, hörte ich vor einigen Tagen. Er exportiert Böden jeglicher Art (von Keramik bis Marmor) und laesst sich gutgehen. Die schweren Zeiten sind Geschichte.

Business Webspace
Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …