Madvertise kauft Ad Network Mobilike – Expansion in die Türkei

Das mobile Werbenetzwerk Madvertise vergrößert sein Portfolio und übernimmt das Mobile Premium Ad Network Mobilike. Mit dem Kauf des türkischen Anbieters investiert Madvertise nun verstärkt in die europäische-asiatische Region. Die Akquisition erhöht die Reichweite von Madvertise nach eigenen Angaben auf rund zwei Milliarden der monatlichen Page Impressions .
Madvertise nutzte den erfolgreichen Abschluss der zweiten Finanzierungsrunde im letzten Oktober, um das türkische Network Mobilike zu erwerben. Das Unternehmen will damit verstärkt auf den europäisch-asiatischen Markt setzen.
Wie Carsten Frien, CEO und Co-Founder von Madvertise erklärt, sieht das Unternehmen in der Türkei, als eine der weltweit am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften, großes Potenzial. Madvertise wolle in den nächsten zwei bis drei Jahren den mobilen Werbemarkt in Europa dominieren. “Mit einer hohen Penetration von Smartphones und Tablets und einer überwiegend jungen, kaufkräftigen Zielgruppe, ist unsere Präsenz in der Türkei ein logischer Schritt auf dem Weg zur Marktführerschaft in Europa”, so Frien. Die Akquisition habe für beide Seiten einen Mehrwert. Der türkische Werbemarkt soll weiterentwickelt und mithilfe von Mobilike angeführt werden.
Şekip Can Gökalp und Volkan Biçer, Gründer von Mobilike, bestätigen Friens Aussage: “Seit der Gründung sind wir massiv gewachsen und haben unseren Marktanteil in der Türkei sukzessive ausgebaut. Der Markteintritt von Madvertise hat einen positiven Effekt und wird dem mobilen türkischen Werbemarkt weiter Dynamik verleihen.” Da die Türkei und vor allem Istanbul Smartphones und Tablets täglich nutzen, setzte Mobilike fortan auf europaweit führende Technologie “made by madvertise”, um in der Türkei mobile Kampagnen mit innovativen Werbeformaten zu optimieren optimiert und zielgruppengenau auszuliefern, erklärten die beiden Mobilike-Gründer.
Die Page Impressions wurden durch den Erwerb auf zwei Milliarden erhöht
Madvertise bietet spezielle Ad-Server an, um interaktive mobile Werbemittel wie Rich Media oder Video Ads zu optimieren. Auf seiner Plattform verbindet das Unternehmen europaweit Advertiser, Publisher und Developer in einem Netzwerk, über das mobile Kampagnen platziert werden können. Nach der Übernahme beschäftigt Madvertise an den Standorten Berlin, Hamburg, London, Barcelona, Madrid, Mailand, Paris und Istanbul nun rund 90 Mitarbeiter. Bei der Akquisition wurde das Unternehmen durch die türkische Kanzlei Çalışkan & Kızılyel Law Firm repräsentiert.
Mobilike ist nach eigenen Angaben mit über 300 Millionen moantlichen Page-Impressions das führende Mobile Premium Ad Network in der Türkei. Es bietet als erstes Unternehmen in dem Land interaktive mobile Rich-Formate und mobile Video Pre-Rolls für Smartphones und Tablets an.

http://www.internetworld.de/Nachrichten/Mobile/Mobile-Marketing/Madvertise-kauft-Ad-Network-Mobilike-Expansion-in-die-Tuerkei

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …