Junge dynamische Bevölkerung mit hoher Akzeptanz und Übernahme von High-Tech

Der Sektor der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) ist zu einem maßgeblichen Teil der Wirtschaft geworden, insbesondere im Sozialleben, da er die ständig im Wandel befindliche Geschäftswelt direkt oder indirekt beeinflusst. In der Türkei herrscht Einigkeit darüber, dass dieser Sektor zukünftig wesentlich wichtiger als heute werden wird. Die Informations- und Kommunikationstechnologie ist durch die Suche nach Lösungen für heutige Anforderungen geprägt, die durch diese Entwicklung und das damit verbundene Wachstum hervorgebracht werden, und durch das Bestreben, diese Lösungen umgehend in das Wirtschafts- und Sozialleben einzubinden, da für die Suche nach diesen Lösungen Zeit und physische Ressourcen möglichst effektiv genutzt werden müssen. Das Interesse am IKT-Sektor ist in Anbetracht dieses Umstands in der Türkei weiter gestiegen, und es wurde mit Untersuchungen begonnen, damit das Land zukünftig aktiv an diesem Sektor teilhaben kann. Dies zeigt sich vor allem in den neuen Initiativen und dem F&E-Gesetz für Investoren.

Die junge und dynamische Bevölkerung der Türkei sorgt für eine steigende Nachfrage nach neuen Produkten.

Business Webspace

Im September 2011 überstieg die Anzahl der Internetbenutzer 50 Millionen, während die Anzahl der Breitbandkunden auf rund 13 Millionen und die der Mobiltelefonkunden auf 65 Millionen gestiegen war.

Der türkische IKT-Markt ist zwischen 2002 und 2010 mit einer jährlichen Gesamtwachstumsrate von 14 % exponentiell gewachsen. 2010 lag er bei 28,5 Milliarden US-Dollar, und 2011 soll er nach Angaben von Interpromedya 30 Milliarden US-Dollar übersteigen.

2010 waren 28 von 500 IKT-Unternehmen in der EMEA-Region türkische Unternehmen (Deloitte Technology Fast 500 EMEA).

Die ehrgeizige türkische Vision für 2023, den 100. Jahrestag der Gründung der Republik, umfasst auch Ziele für den IKT-Sektor der Türkei. Dazu gehören:

30 Millionen Breitbandkunden

Versorgung von 50 % des IKT-Sektors mit inländischen Produkten und Dienstleistungen

Anteil des IKT-Sektors von 8 % des BIP

ein Platz unter den 10 Ländern mit der fortgeschrittensten E-Transformation

elektronische Bereitstellung aller öffentlichen Dienst bis 2019

ein Anteil von 80 % der Bevölkerung mit grundlegenden Computerkenntnissen

Quelle : Türkiye Yatırım Destek ve Tanıtım Ajansı

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …