Türkei soll weiterhin schneller als die OECD Mitgliedsstaaten wachsen.

Der stellv. Ministerpräsident Ali Babacan teilte mit, dass die Türkei zwischen 2012 und 2017 über der Wachstumsquote der OECD Länder wachsen wird. Während die OECD Mitgliedsländer im Durchschnitt ein Wachstum von 2,4% erwarten, soll die Wachstumquote der Türkei bei 5,2% liegen.

Zum 10. Jahrestag und dem Jahrestreffen der AKP sagte Babacan weiter, dass die Türkei zwischen 2003 und 2007 es geschaft hat Ordnung in die Finanzen zu bringen und die Inflationsrate einstellig zu gestalten. So konnte die Türkei auch die Krise von 2008 gut aussitzen.

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …