Türkei – Im Fokus der Versicherer

Die Versicherer müssen z.B. in Europa mit der Sättigung des Marktes klar kommen. Folglich ist die Türkei in den Fokus dieser Branche gerückt. Die internationalen Versicherungsgruppen strömen in die Türkei. Während in den reichsten Ländern pro Kopf 3.172 USD/Jahr Prämie gezahlt wird beträgt die Prämienzahlung eines Türken im Schnitt 136 USD/Jahr. Wieder ein Markt mit großem Potential nach Oben.

Während in  2005 die ausl. Versicherungsgesellschaften 25% Anteil am türk. Versicherungsmarkt hatten, so wuchs diese Quote in 2011 auf 55,58%. Was die Beteiligungen nach eingezahltem Kapital angeht machen sie sogar 67% des Marktes aus.

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …