Siemens baut schlüsselfertiges Gaskraftwerk für die Türkei – Wert 300 Mio. Euro

gasturbineSiemens hat in der Türkei einen Auftrag zur schlüsselfertigen Errichtung eines Gas- und Dampfturbinen-(GuD)-Kraftwerks erhalten. Gebaut wird die Anlage Bandirma II für Enerjisa, ein Gemeinschaftsunternehmen der deutschen E.ON und der türkischen Sabanci-Holding, teilte Siemens Österreich heute mit. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2016 geplant.

Als Auftragswert waren in Medienberichten zuletzt 300 Millionen Euro genannt worden. Die installierte Leistung des Gaskraftwerks wird in der heutigen Siemens-Mitteilung mit 600 Megawatt (MW) genannt, der Wirkungsgrad mit mehr als 60 Prozent. Geliefert wird für das neue türkische Gaskraftwerk, das an der Südküste des Marmarameeres in der Nähe der Stadt Bandirma entsteht, auch die gesamte Elektrotechnik. Für die Hauptkomponenten Gasturbine und Generator wurde ein Langzeitwartungsvertrag abgeschlossen. Enerjisa ist das ehemals gemeinsame Unternehmen von Sabanci und Verbund, dessen Hälfte-Anteil der Verbund an die deutsche E.ON verkauft hat.

Business Webspace

Für Siemens handelt es sich um den zweiten Auftrag aus der Türkei für die hocheffiziente H-Klasse-Technologie. Bereits im Bau ist eine solche Anlage nahe der Stadt Samsun an der Schwarzmeerküste. Die Projektabwicklung für die GuD-Kraftwerke Bandirma II und Samsun erfolgt aus Österreich. (APA)

Quelle : Industriemagazin.at

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …