Türkei – Die Produzenten werden zu Importeuren

stahlDie Stahlexporte sind in 2013 um 6,6% zurückgegangen. Dafür stiegen die Importe in diesem Bereich um 24,3%. Der Präsident der Stahlproduzenten der Türkei sagte, dass man die Importe halbieren könnte, wenn man nur die bestehenden Kapazitäten ausschöpfen würde. Ein Desaster “Made in Turkey”. Die Produzenten aller Branchen denken, dass es günstiger ist zu importieren als selber zu produzieren. Die Bequemlichkeit kennt keine Grenzen.

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …