Pasta, basta ! Türkei überholt Italien bei Nudelexporten

nudelnDie Türkei darf jährlich nur 20.000 Tonnen Nudeln in die EU exportieren. Das Problem ist die Klassifizierung. Nudeln sind z.B. mit Babynahrung u.a. in der Gruppe der verarbeiteten Agrarprodukten zugeordnet. Lässt man die EU raus, stellt man fest, dass die Türkei mehr Nudeln in die Welt exportiert als Italien.

Während die Türkei laut Türkstat in 2012 noch für 357,8 Mio. USD Nudeln exportiert stiegen die Exporte in 2013 um 38% auf 494,3 Mio. USD. Welches eine Menge von 693.560 Tonnen ausmacht.

Business Webspace

In 2013 importierte die Türkei Nudeln im Wert von 7,7 Mio. USD. Davon für 4,9 Mio. USD aus Italien.

 

 

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …