Abraaj Group übernimmt 25% von hepsiburada.com

Abraaj Group, in Dubai ansässige private equity-investor, hat 25 Prozent der größten Türkischen Online-Händler, Hepsiburada.com, erworben, von ihrer Muttergesellschaft, Dogan Online von Dogan Group.

Die nicht genannte Investition von Abraaj Capital wird die Betriebserweiterungen des Unternehmens in IT, CRM und Mobile-Shopping-Abteilungen beschleunigen. Hepsiburada.com wird dies Jahr ein neues Lager in Gebze, Kocaeli, eröffnen. Dieses Lager ist geplant, das größte seiner Art in der Türkei zu sein, und ist entworfen und gebaut für die E-Commerce-Betriebe.

Hepsiburada.com bedient monatlich über 15 Millionen Besucher und bietet 500.000 Produkte, vom Computer bis zum Toilettenpapier.

Abraaj Capital ist seit 2007 aktiv in der Türkei und hat investiert in türkischen Unternehmen in einer Reihe von Branchen, darunter Gesundheitswesen, Lebensmittel, Energieberatung und Yachtbau.

Ein weiterer Golf-basierten Finanzinvestor, Bahrains Investcorp, kündigte vor wenigen Wochen die Übernahme von Mehrheitsbeteiligungen an Arvento Mobile Systems, einem türkischen Telematikunternehmen an. Der Wert der Transaktion wurde nicht veröffentlicht.

Die Türkei wächst schnell im e-commerce und hat eine Internetnutzerbasis von fast 40 Millionen Menschen, nach Daten von Informationen des Landes und Kommunikationstechnologien Authority (BTK).

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …