FC Bayern, Live-Übertragung, kein Internet, kein Guthaben, türk. DNS

Ich bin ein FC Bayern Fan. So viel Professionalität auf grünem Rasen, aber auch auf finanzieller Ebene, gibt es kein zweites Mal.

Gestern vor dem Spiel gegen FC Porto passierte es. Den ganzen Tag gab es schon kein Internet. Der Provider sagte, dass man jemand vorbeischicken würde. Da mein TV ebenfalls über das Internet läuft, wurde die Zeit immer knapper.

Die Bayern ohne mich in so ein schweres Spiel hinein ? Besser nicht. Da fiel mir ein, dass ich so ein USB Stick für WiFi hatte. Nur musste es mit Guthaben geladen werden.

Sofort ging ich zum Telefonladen. Leider konnte ich es nicht aufladen. Ich hatte vergessen, dass während eines Krankheitsfalls ein Freund mir diesen besorgt hatte. Es lief auf seinen Namen.

Auch wenn ich nur Guthaben laden wollte, sollte ich ein Personalausweiskopie vom Betreffendem bringen, wo er doch 300km entfernt war. Krank, was soll das mit dem Personalausweis ? So ist das immer in der Türkei. Immer braucht man alles.

Manchmal verlangt man z.B. bei der Bank, eine beglaubigte Kopie des Personalausweises. Dabei steht derjenige schon mit dem Original vor dem Bankangestellten. Nein, eine beglaubigte Kopie vom Notar soll es sein.

Egal, ich hatte noch 30 Minuten bis zum Spielbeginn. Dann wollte ich noch was versuchen. Ich rief Turkcell an und fragte, ob ich eine Internet-Stick, welches nicht mir gehörte per SMS aufladen könne.

Es gab grünes Licht. Sofort ließ ich mir erklären, wie das funktionieren sollte. Nach 6 SMS klappte es endlich. Das Guthaben war aufgeladen.

fcbayern1Sofort die Website vom ZDF aufgerufen. Schock ! “In Ihrer Region kann aus rechtlichen Gründen nicht ausgestrahlt werden”.

“Schei.. Region!” Egal was du machst, irgendwie bist du immer draußen. Die DNS musste ich ändern, damit ZDF glaubt, ich wäre in Deutschland.

Ich fand eine Möglichkeit und änderte die DNS. Mein Gerät war jetzt Deutsch. Schon ging es weiter. Den Rest kennt Ihr.

6:1

Es hat sich gelohnt. 🙂 FC Bayern halt !

 

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …