Türkei: Verkehrsflugzeug nicht bauen können, aber Rakete zum Mond geht immer.

RecepTayyipONE Rakete

Frage an einen 15 jährigen und an die Weltraumagentur der Türkei: Wie viele Astronauten müsste man ausbilden, wenn man zwei von ihnen in den Weltall schicken möchte?

Antwort vom 15 jährigen: Fünfzig sollten schon ausgebildet werden.

Business Webspace

Antwort der Weltraumagentur der Türkei: 2 (zwei)

Wie fortschrittlich ein Land ist, kann man auch anders zeigen. Da braucht mein kein Verkehrsflugzeuge bauen und auch nicht Rakete zum Mond schicken. Lasst die Frauen und die Menschen frei sein in der Türkei. Meinungsfreiheit und Menschenrechte, wo sind sie?

Jetzt ist es soweit, die Türkei möchte für eine Weltraummission zwei Astronauten ausbilden und hat dafür die Stellenausschreibung herausgegeben.

Die Meldung liest sich wie Satire, ist aber tatsächlich ernst gemeint. Damals, als die USA ihr Astronautenprogramm starteten, waren an die 60 Personen dabei, damit sich die wenigen daraus herauskristallisierten, die tatsächlich alle Eigenschaften mitbrachten, dabei zu sein.

Die türkische Weltraumagentur sucht aber zwei, ja tatsächlich nur zwei, die nicht älter als 45 Jahre alt sind, Naturwissenschaften und Medizin studiert haben und perfekt Englisch können. Ich denke, wer in der Türkei Naturwissenschaften und Medizin studiert hat und Englisch kann, wird auch schlau genug sein zu erkennen, dass das alles zu nichts führen wird, oder noch besser gesagt, diese Person dürfte mittlerweile wahrscheinlich in die USA ausgewandert sein.

Auch die Tatsache, dass die Weltraummission auf 10 Jahre ausgelegt ist, zeigt, was für Leute da wieder mitwirken. Zuerst wollte man das erste türkische Verkehrsflugzeug bauen, aber das hat man nicht fertiggebracht, also fliegen wir zum Mond, dachten wohl einige. In der Leichtathletik gibt es das beim Hochsprung. Einer versucht z.B. 2,30 Meter zu springen und scheitert beim ersten Versuch. Er sieht aber, dass sein Konkurrent in der Zwischenzeit 2,34 Meter gesprungen ist. Also lässt er seine zwei Versuche bei 2,30 aus und lässt die Latte auf 2,35 Meter legen.

Wie möchte man in 10 Jahren eine eigene Rakete und Raumkapsel entwickeln, wo doch bis jetzt nicht einmal eine gezeichnete Schraube davon existiert? Spinnerei, welche richtig Geld kosten wird. Sicher gibt es welche die der ganzen Sache Glauben schenken werden, wie sie alles glauben, was aus dem Hause Erdogan kommt, aber mein Rat, nicht ernst nehmen und sich vor solchen Leuten fernhalten.

Auch wenn die Stellenausschreibung ganz klar ist, was diese zwei Astronautenanwärter mitbringen müssen, so werden sich sicher einige Hundert um die Stellen bewerben, die die Qualifikation nicht haben, aber den Wunsch, nur weg aus der Türkei, auch wenn es der Weltraum ist.

Mich erstaunen Leute, die das Universum begreifen wollen, die nicht einmal verstehen, was auf  der Erde abgeht. Das ist genauso wie mit den 72 Jungfrauen, die ausgerechnet auf den einen Mann im Paradies warten sollen, der sich als Märtyrer sieht und stirbt. Wer keine Frau auf Erden bekommen hat, bekommt auch keine, dann noch jungfräulich, da oben.

Quelle: Dunya

 

Vodafone Türkei Flat
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte dich auch interessieren …